Blog zurueck naechste

Demi Moore schnuppert Pornoluft

Von: Joey Ride, 04.01.2012

Schauspielerinnen und Schauspieler müssen oft grosse Brocken schlucken während ihrer Karriere. Nicht nur Neulinge am Beginn ihrer Laufbahn, sondern auch gestandene Grössen immer mal wieder. Hollywoodstar Demi Moore hat gemäss verschiedener Quellen eine Rolle in einer Verfilmung angenommen, in dem Schlucken ganz zentral thematisiert wird: Die Lebensgeschichte von Linda Lovelace, der ersten ernst zu nehmenden Pornodarstellerin.

Sie war die Protagonistin im Skandalstreifen DEEP THROAT. 'Deep throating' ist seither DER Inbegriff für 'Mund weit öffnen und Gegenstände tief drin verschwinden lassen'. Moore hat allerdings nicht die Haupt-, sondern lediglich eine Nebenrolle ergattert. Im Zentrum steht Amanda Seyfried - ob diese ein Schluck-Double erhält, ist derzeit nicht bekannt. Lindsay Lohan, welche ursprünglich für diese Rolle vorgesehen war, hätte bestimmt keine Berührungsängste gehabt und sich freizügig gezeigt. Weil sie aber in letzter Zeit immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist, haben die beiden Filmemacher Rob Epstein und Jeffrey Friedman von ihrem Engagement abgesehen. So oder so ist die Besetzung vielversprechend, wir bleiben an den Bällen.






Kommentare

Keine.


Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Blogeintrag:
O!-Kundennr.       EMail / Passwort      
Kunden von Orgazmik können im Kundenbereich (Infopoint) einen Nicknamen definieren und anschliessend hier Kommentare schreiben. Nutzungsbedingungen

COPYRIGHT 2003-2014 SEXTRENDS MAGAZIN, ORGAZMIK MEDIA AG    |    UEBER SEXTRENDS    |   ORGAZMIK SHOP