Blog zurueck naechste

Busenverbot in Las Vegas?

Von: Cornelius Cream, 01.04.2010

In den USA scheint wirklich alles möglich zu sein! Nachdem das 'Marlboro-Country' einen weltweiten Feldzug gegen die Raucher lostratt, scheinen nun die Frauen dran zu sein. Insbesondere die Frauen mit Silikonimplantaten! Die Vereinigung der Spielkasinos von Las Vegas ('LV Casinos United') gab eine Studie beim 'Institut für Psychologie, Kognitions- und Ingenieurwesen der Technischen Universität Nevada' in Auftrag, welche nun zu einem pikanten Ergebnis führte. Untersucht wurde der Einfluss von Kleidung und Accessoires auf das Spielverhalten der Besucher. Dabei kam zu Tage, dass die Anwesenheit von Damen mit üppiger Oberweite in einem Kasino die Spielfreude der Kunden um 18,7% vermindert! Auf diese Weise entgehen den Spielhöllen jährlich Umsätze in mehrstelliger Millionenhöhe!

Deshalb prüft die Vereinigung 'LV Casinos United' jetzt die Möglichkeit, Damen ab Körbchengrösse C (wie z.B. Pornostar Gianna Michaels auf dem Bild) grundsätzlich ein Lokalverbot in allen Spielhallen von Las Vegas auszusprechen.

Da fragt sich unsereiner natürlich sogleich, wie die Leute da drüben den Busenumfang ihrer Kundinnen wohl überprüfen wollen? Für uns vielleicht der richtige Moment, eine klassische 'Busenprüfer-Karriere' in the US and A in Betracht zu ziehen?






Kommentare

  1     Von: Joey Ride, 01.04.2010
Das geht ja gar nicht!


  2     Von: Kraftwurm, 01.04.2010
Die sollen lieber mal Implantate verbieten!


  3     Von: Cornelius Cream, 06.04.2010
Ein Aprilscherz? Ein Aprilscherz!

:-)




Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Blogeintrag:
O!-Kundennr.       EMail / Passwort      
Kunden von Orgazmik können im Kundenbereich (Infopoint) einen Nicknamen definieren und anschliessend hier Kommentare schreiben. Nutzungsbedingungen

COPYRIGHT 2003-2014 SEXTRENDS MAGAZIN, ORGAZMIK MEDIA AG    |    UEBER SEXTRENDS    |   ORGAZMIK SHOP